«

»

Katze an der Leine

Katzen lieben es draußen zu jagen, an frischem Gras zu knabbern, mit anderen Katzen Kontakt zu knüpfen und ihr Revier zu erkunden, doch gerade in Großstädten birgt es große Gefahren die Katze frei zu lassen. Katzen Diebstahl, der Straßenverkehr, schlechte Menschen und diverse Krankheiten können Freigängen das Leben schwer machen. Viele Katzenbesitzer überlegen da mit der Katze an der Leine spazieren zu gehen. Man sollte sich vorher über eine Punkte Gedanken machen:

1.Wie selbstbewusst ist meine Katze?

2.Wie neugierig ist meine Katze?

3.Hat meine Katze einen Freiheitsdrang?

4.Ist meine Katze im Freien aufgewachsen?

5.Ist meine Katze sehr Bewegungsfreudig?

6.Wie reagiert meine Katze auf neue Eindrücke?

7.Wie ist die Bindung zu meiner Katze?

8.Ist meine Katze gesund?

9.Ist meine Katze geimpft?

10.Ist meine Katze nicht schon zu alt dafür?

11.Kann ich meine Katze hochnehmen?

12.Mag meine Katze Autofahrten?

13.Wie würde meine Katze das Katzengeschirr finden?

Wenn Sie den größten Teil der Fragen positiv beantworten können, dann lohnt sich ein Versuch mit der Katzenleine.

Wichtig dabei ist es das Leinentraining behutsam angehen zu lassen und die Katze nicht zu überfordern. Legen Sie erst einmal nur das Katzengeschirr an, damit sich ihre Katze daran gewöhnen kann. Dann kann man Schritt für Schritt weiter gehen und in der Wohnung erste Versuche an der Leine starten. Toleriert Ihre Katze die Leine ohne Probleme, dann können Sie den Versuch wagen und mit Ihr raus gehen, wenn es Ihr aber nicht behagt würde ich raten die Finger davon zu lassen, denn wenn die Katze sich schon in Ihrer gewohnten Umgebung unwohl fühlt, wird es draußen nicht viel besser. Hier finden Sie passende Katzengeschirre und Leinen für alle Katzengrößen: Katzenleine Bei dem Geschirr sollten Sie unbedingt darauf achten das es nicht zu fest, aber auch nicht zu locker sitzt, denn wenn die Katze draußen erschrickt und sich aus dem Geschirr befreit und wegläuft wird es schwierig das verängstigte Tier wieder einzufangen. 

 

Schreibe einen Kommentar